Leistungen

Ob Kontaktlinsen anpassen, Vorsorgeuntersuchungen oder OCT: Dr. Margit Mikosch ist Ihre Augenärztin in Graz

Dank langjähriger Erfahrung und einem ebenso großen Know-how kann ich Ihnen in meiner Augenarzt-Ordination in Graz eine Vielzahl an Leistungen rund um die Gesundheit Ihrer Augen anbieten. Vom routinemäßigen Sehtest, dem Kontaktlinsen anpassen und Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen über die Spaltlampenuntersuchung und die Fotodokumentation bis hin zur Prä- und Postoperativen Betreuung erhalten Sie bei mir, Dr. Margit Mikosch, gemeinsam mit meinem freundlichen und kompetenten Team eine sach- und fachgerechte sowie individuelle Betreuung. Wir freuen uns auf Ihre Terminvereinbarung und darauf, Ihnen weiterhelfen zu können!

Sehtest inkl. Brillenbestimmung

Ob Kurz- oder Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmungen oder Alterssichtigkeit: wir führen sorgfältige Sehtests inklusive der Brillenbestimmung durch.

Anpassung von Kontaktlinsen

Jedes Auge hat einzigartige Bedürfnisse. Daher werden Kontaktlinsen von uns professionell und individuell für Sie oder Ihre Kinder angepasst.

Fotodokumentation

Wir fertigen mit speziellen medizinischen Fotoapparaten digitale Aufnahmen an, die Veränderungen über die Zeit sehr gut sichtbar machen.

Spaltlampenuntersuchung

Im Rahmen einer Untersuchung an der Spaltlampe wird das Augeninnere exakt auf Veränderungen und Erkrankungen geprüft.

Mutter-Kind-Pass-Untersuchung

Im Mutter-Kind-Pass ist eine Untersuchung bei Augenarzt um den 2. Geburtstag des Kindes vorgesehen: gerne führen wir diese bei Ihrem Kind durch. Sollten sie Auffälligkeiten an ihrem Kind bemerken (Schielen z.b.) bzw. ein höherer Risiko für Augenerkrankungen haben (Familienanamnese, Frühgeburt, andere Beeinträchtigungen) scheuen Sie sich nicht ihr Kind auch früher bei Ihrem Augenarzt untersuchen zu lassen

Augeninnendruckmessung

Die Tonometrie gehört zu einer umfassenden Untersuchung der Augen dazu, vor allem wenn Vorerkrankungen wie Grüner Star vorliegen.

Vorsorgeuntersuchungen

Zur Früherkennung von Grünem oder Grauen Star, Makuladegeneration oder anderen Erkrankungen sind regelmäßige Untersuchungen nötig.

Untersuchung des Augenhintergrunds

Hier wird die innere Oberfläche des Augapfels untersucht. Vor allem bei Makula-Erkrankungen, Bluthochdruck, Diabetes, Grünem Star und anderen Erkrankungen ist die Untersuchung wichtig.

Befunde für Führerschein, Pflegegeld und Versicherungen

Wenn Sie den Führerschein machen, Versicherungen abschließen oder Pflegegeld beantragen möchten, dann führen wir die nötigen Augenarzt-Untersuchungen für Sie durch.

Gesichtsfelduntersuchung

Bei dieser Untersuchung stellen wir fest, ob Ihr Gesichtsfeld eingeschränkt ist. Durch chronisch erhöhten Augendruck (Glaukom ) gehen Sehnervenfasern zugrunde, durch regelmäßige Gesichtsfelduntersuchungen lässt sich die Wirksamkeit der Therapie bzw. das Fortschreiten der Erkrankung überprüfen; auch nach Schlaganfällen, Tumoren im Gehirn oder Unfällen gibt es häufig Gesichtsfeldausfälle

OCT (Optische Cohärenz Tomographie)

Dieses bildgebende Verfahren erstellt zwei- und dreidimensionale Aufnahmen der Netzhaut und dient zur Kontrolle von grünem Star und Makula-Erkrankungen.

Orthoptik: 

In unserer Sehschule widmen wir uns vor allem verschiedenen Bereichen des Schielens und seiner Folgeerkrankungen, Doppelbildern bei Augenmuskellähmungen (z.B. nach Schlaganfällen oder Unfällen und natürlich allen anderen selteneren Augenmuskelgleichgewichtsstöungen.

Prä- und Postoperative Betreuung

Augenoperationen werden an unseres Grazer Universitäts-Augenklinik erstklassig durchgeführt. Sie werden von uns vor und nach Ihrer Operation gerne betreut und beraten. Routineaugenoperationen (in erster Linie Catarakt=grauer Star) sind auch in den Grazer Sanatorien für Zusatzversicherte und Selbstzahler eine gute Wahl. Meinen Patienten organisiere ich den optimalen Augenchirurgen und begleite sie auch gerne ins Sanatorium und bin bei der Operation anwesend.